Beitrag

Sieg in Herdringen

Herdringen - Erste 2015Der TuS Müschede feiert einen Derbysieg in Herdringen. Nur wenige Minuten war die Partie alt, als Felix Greis den TuS Müschede bereits mit 1:0 in Führung brachte (9.).
Erst nach dem Seitenwechsel konnte der SV Herdringen zurückschlagen. Sven Rosenberg glich das Derby für den SV Herdringen mit seinem Tor zum 1:1 wieder aus (60.). Der SV Herdringen hatte bis zu diesem Spiel noch kein Heimspiel in der Saison verloren. Doch der Gast aus Müschede hatte das bessere Ende für sich.
Tim Schulte Hobein erzielte den umjubelten 2:1-Siegtreffer für den TuS Müschede in der Schlussphase der Partie (82.). Damit feierte der TuS Müschede bereits den achten Sieg in Folge und ist weiterhin mit nur einer Niederlage das zweitbeste Team der Rückrunde. (Quelle: www.match-day.deAlle Berichte des A-Liga-Spieltages findet ihr auf match-day.de)
Die Zweite verlor am vergangenen Freitag mit 3:1 gegen Langenholthausen II. Tor: R. Jaworek
Die Dritte spielte gegen Herdringen II 3:3. Tore: Block (2), Koch

Teile mich auf...Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
9

Kommentar schreiben

*