Beitrag

1. Mannschaft in Birkelbach zu harmlos

Am Sonntag trat „Die Erste“ zum 6-Punkte Spiel in Birkelbach an. Man begann sehr mutig und die ersten Minuten waren auch insgesamt absolut in Ordnung. In Spielminute 14 zeigte Schiedsrichter Yildiz zu Recht auf den Elfmeterpunkt, aber Siwar Suleimann konnte den schwach geschossenen Elfmeter nicht im Tor versenken. Quasi im Gegenzug traf der Birkelbacher Tim Strack zum 1:0. Danach baute der TuS mehr und mehr ab. Es folgte eine gelbe Karte nach der anderen und somit musste Kapitän Felix Greis in der Halbzeit gelb-rot gefährdet in der Kabine bleiben. Wenn man dachte, die zweite Halbzeit wird besser als die erste, wurde man leider ans Anhänger der Eulen enttäuscht. Man kam leider nie mehr richtig ins Spiel. Müschede hatte gefühlt mehr Ballbesitz, aber Birkelbach blieb über Standards und schnelle Konter brandgefährlich. In der 67., 72. und 84. Spielminute erhöhte Birkelbach schlussendlich auf 4:0. Mehr ist zu diesem Spiel dann auch nicht zu sagen. Alles in einem ein gebrauchter Tag!

Trotz dieser herben Niederlage werden wir niemals aufgeben. Der Trainer, der das vollste Vertrauen und sehr hohe Wertschätzung im Verein genießt, wird die richtigen Entscheidungen treffen.

Wir haben leider oder evtl. auch zum Glück nicht die Möglichkeit mit Geld Spieler zu „erwerben“. Dies mag heutzutage ein großer Nachteil sein, aber wir werden uns nicht verstellen. Wir sind weiterhin extrem stolz, mit unseren geringen Mitteln in der Bezirksliga spielen zu dürfen und wir werden keinem Gegner Punkte schenken.

Ein besonderer Dank gilt an diesem verkorksten Sonntag unserem Vorstandsmitglied Stephan Müller, der ca. 10 Stunden im Auto verbracht hat, damit unser Torwart Dominik Peach in Birkelbach spontan im Tor stehen konnte, da Ersatztorwart Gierse sich am Freitag im Training verletzt hatte.

Ein weiterer Dank geht an die zahlreichen Müscheder Zuschauer, die nach Birkelbach gereist sind und uns unterstützt haben.

Teile mich auf...Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
4

Kommentar schreiben

*