Beitrag

D-Jugend im Fluss

Trotz schwerer Gruppengegner gelingt es der D-Jugend beim Hallenturnier des TuS Rumbeck an die gute Leistung der vergangenen Woche anzuknüpfen.
Nach nur einem verlorenen Spiel benötigt man in der letzten Begegnung der Vorrunde ein Torvorsprung von 5 Treffern, um vor dem SSV Meschede in die Finalrunde zu ziehen.
Nach einem 7:0 spielt das Team im zweiten Finalspiel gegen den SV Arnsberg. Leider hat man nach einem Unentschieden im anschliessenden 9 Meter Schiessen nicht das nötige Glück auch noch ins Finale zu kommen.
Das Spiel um den dritten Platz gegen die SG Berge/Calle-Wallen/Grevenstein geht aber mit 5:0 wieder klar an den TuS Müschede.
Insgesamt ein Riesenerfolg nicht nur Dank einer tollen Teamleistung, sondern auch vielversprechender Einzelleistungen.
Das lässt die Mannschaft auf eine erfolgreiche Teilnahme an den HKM in der kommenden Woche in Balve hoffen.

Teile mich auf...Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
1

Kommentar schreiben

*