Beitrag

Erste kampflos, Zweite glücklos

Am gestrigen Sonntag (05.11.) standen die Partien des 12. Spieltags in der A- und B-Kreisliga für unsere beiden Mannschaften an. Eigentlich.
Denn der Gast aus Sundern konnte aus Personalmangel keine Mannschaft für das Spiel gegen unsere Erste stellen. Das Spiel wird mit 2:0 für die 1. Mannschaft des TuS Müschede gewertet und somit gewinnt diese kampflos 3 Punkte im Meisterschaftsrennen.
Die 2. Mannschaft hatte um 12.15 Uhr den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer Türkiyemspor Neheim-Hüsten zu Gast. Der TuS hatte das Spiel über weite Strecken im Griff, musste sich am Ende aber mit 2:3 geschlagen geben.
Bereits von der 1. Minute an spielte der Gastgeber druckvoll und engagiert nach vorne. Die teilweise gut herausgespielten Chancen konnten jedoch nicht genutzt werden. Die Gäste aus Hüsten agierten auf dem nassen Kunstrasen oftmals nur mit langen Bällen und fanden nicht richtig ins Spiel. Dennoch war es Türkiyemspor, die kurz vor dem Pausenpfiff das 0:1 machten. Somit ging unsere Zweite trotz eines deutlichen Chancenplus mit einem Rückstand in die Kabine.
Nach der Pause war es zunächst der Tabellenführer, der das Spiel bestimmte. Obwohl Türkiyemspor ab der 51. Minute in Unterzahl spielte (Rote Karte wegen Tätlichkeit), fand der TuS nicht zurück zur Form der 1. Halbzeit. Folglich erhöhten die Gäste durch 2 Standard-Tore auf 0:3 (55. und 64. Minute). Erst danach zeigte sich die numerische Überzahl und unsere Zweite dominierte das Spielgeschehen. Diesmal wurden die Chancen genutzt. Klasmeier in der 76. und M. Stodt in der 83. Minute verkürzten auf 2:3. Hoffnung kam auf, doch das Aluminium des Gäste-Tores stand dem Ausgleich gleich zweimal kurz vor Schluss im Weg. Somit bleibt Türkiyemspor weiter ungeschlagener Tabellenführer der B-Kreisliga und unserer Zweiten nach einer guten Leistung nur die Aussicht auf mehr Abschlussglück beim nächsten Spiel.
Die nächsten Spiele unserer Mannschaften sind erst am 19.11. Hier trifft die Zweite im Heimspiel um 13.00 Uhr auf SG Holzen/Eisborn. Im Anschluss empfängt die Erste Spitzenreiter Bruchhausen zum Derby. Der Spieltag am kommenden Wochenende (12.11.) wird ausgesetzt (FLVW Arnsberg).

Teile mich auf...Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
4

Kommentar schreiben

*