Beitrag

Erste verliert mit 0:3 gegen Arpe/Wormbach

Im vorgezogenen Bezirksligaspiel traf unsere 1. Mannschaft bereits am Freitag auf den FC Arpe/Wormbach. Verletzungsbedingt musste Trainer Daniele Murgo einige Änderungen in der Startelf vornehmen. Vento, Jaworek, Schulte-Hobein und Thiele (beruflich verhindert) standen gar nicht im Kader und Carsten Graf saß angeschlagen auf der Ersatzbank. Gute Besserung an alle Verletzten!
Das Spiel begann sofort mit sehr viel Tempo. Arpe/Wormbach zeigte vor allem offensiv warum sie zu den Topmannschaften der Bezirksliga zählen. Sie spielten teilweise beeindruckenden Kombinationsfußball aus deren sich einige hochkarätige Torchancen entwickelten. Bis zur Halbzeit hatten die Eulen aber Glück, da Torwart Paech
entweder seine Klasse zeigte oder die Gäste vorm Tor zu fahrlässig waren. Müschede hingegen versuchte einige Male über Konter gefährlich zu werden. Einige wenige Chancen blieben allerdings ungenutzt. So ging es mit einem relativ glücklichen 0:0 in die Halbzeit.
Die zweite Spielhälfte startete sehr gut für unsere Mannschaft. Man schaffte es die Gäste mit einigen sehr guten Chancen zu verunsichern. Die größte Chance davon hatte Nico Gomes-Buco, aber er verpasste den gegnerischen Kasten knapp. In der 63. Minute schlug Arpe dann eiskalt zu und Andreas Schütte traf für die Gäste zum 1:0. Andre Siepe erhöhte in der 76. Spielminute per Kopf zum 2:0. Man merkte den Eulen diesen K.O.-Schlag an und so erhöhte der Gast in der 86. Minute auf 3:0.

Unser nächster Gegner am kommenden Sonntag ist TuRa Freienohl. Anstoß ist um 14:30 Uhr in Freienohl.

Teile mich auf...Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
0

Kommentar schreiben

*