Beitrag

Gruppen der Arnsberger Stadtmeisterschaften im Hallenfußball ausgelost

Am Donnerstag, den 21.09.17 fand im Tennisheim des TuS Müschede die Auslosung der Gruppen für die 41. Arnsberger Stadtmeisterschaften im Hallenfußball statt. Zu Beginn der Veranstaltung wurden die anwesenden Vertreter der lokalen Presse, der Stadt, des Stadtsportverbandes und der teilnehmenden Vereine vom Vorstand und dem Organisations-Team des TuS Müschede herzlichst empfangen und bestens mit frischen Köstlichkeiten versorgt. Die mit Spannung erwartete Ziehung der Gruppenteilnehmer erfolgte durch Müschedes Tennis-Talent Luana Kaderbach. Von den 17 teilnehmenden Mannschaften waren der SV Hüsten 09 und der SC Neheim (als am höchsten spielende Mannschaften) sowie Ausrichter TuS Müschede gesetzt. Nachdem die übrigen 14 Vereine nacheinander gezogen und auf die drei Gruppen verteilt wurden, ergeben sich nun folgende Vorrunden-Gruppen:

Gruppe A (27.12.):

SV Hüsten 09 (Landesliga)

TuS Niedereimer (D-Kreisliga)

FC Gierskämpen (Bezirksliga)

FC Tricolore (D-Kreisliga)

SG Holzen/Eisborn (B-Kreisliga)

FC Neheim-Erlenbruch (B-Kreisliga)

Gruppe B (28.12.):

TuS Müschede 07 (A-Kreisliga)

TuS Vosswinkel (A-Kreisliga)

Türkiyemspor Neheim-Hüsten (B-Kreisliga)

SV Arnsberg 09 (A-Kreisliga)

TuS Rumbeck (A-Kreisliga)

SV Herdringen (Bezirksliga)

Gruppe C (29.12.):

SC Neheim (Westfalenliga)

DJK GW Arnsberg (B-Kreisliga)

TuS Oeventrop (A-Kreisliga)

TuS Bruchhausen (A-Kreisliga)

SV Bachum/Bergheim (A-Kreisliga)

Die Endrunde findet direkt im Anschluss am 30.12. statt. Alle Spiele werden, wie gewohnt, in der Sporthalle Große Wiese ausgetragen. Stellvertretend für alle Vereine hofft der TuS Müschede auf volle Zuschauerränge sowie spannenden und fairen Hallenfußball.

Teile mich auf...Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
3

Kommentar schreiben

*