Beitrag

Siegesserie geht weiter

Der TuS Müschede 07 setzte seine Erfolgsserie unter Interimstrainer Martin Brokemper weiter fort. Im Derby gegen den SV Hüsten 09 II lief allerdings zunächst alles für die Gäste.

Die 09-Reserve bestimmte den ersten Durchgang und ging durch Lukas Gebhardt mit 1:0 in Front (20.). Der SV Hüsten 09 II verpasste eine höhere Führung und so blieb es bis zur Pause beim 1:0 für die Gäste.
Im zweiten Durchgang drehte dann der TuS Müschede 07 auf und bog die Partie um. TuS-Kapitän Raffael Jaworek sorgte zunächst für den 1:1-Ausgleich (65.). Nur etwas später war es Felix Stodt, der den TuS Müschede 07 mit seinem Tor in Führung brachte (73.).
Als die Gäste in den Schlussminuten alles nach vorne warfen, machte Tim Schulte Hobein den neunten Saisonsieg fest (89.).
Die Gastgeber kletterten damit weiter und sind nun Tabellensiebter. Für den SV Hüsten 09 II geht es wieder einen Platz nach unten. Mit zehn Punkten vor den Abstiegsrängen sollte aber nichts mehr anbrennen. (Quelle: http://www.match-day.deAlle Berichte des A-Liga-Spieltages findet ihr auf match-day.de)

Die Zweite spielte gegen Rumbeck 1:1. Tor: Hallmann
Die Dritte gewann durch ein Eigentor und Tore von Spieckermann und Koch mit 3:0.

Teile mich auf...Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
0

Kommentar schreiben

*