Beitrag

U19 mit Sieg im Pokal – A-Junioren ebenfalls eine Runde weiter

Am vergangenen Freitag trat nun auch unsere U19 zu ihrem ersten Pflichtspiel an. Man gastierte in der 1. Runde des Kreispokals bei der JSG Voßwinkel/Echthausen.
Nachdem bereits unter der Woche die Senioren-Mannschaften der JSG allesamt im Pokal erfolgreich waren, wollten nun auch die A-Jugendlichen nachziehen. Und so trat die Mannschaft von Trainer Sven Pandel auch direkt auf. Mit sehr viel Druck agierte man direkt von der 1. Minute an und erzielte prompt nach sechs gespielten Minuten das 0:1. Torschütze war Andreas Vogt, der durch einen Maßfreistoß von Luca Danne-Bettgen bedient wurde. Obwohl sich unsere JSG zahlreiche gute Möglichkeiten herausspielte, dauerte es bis zur 24. Minute ehe das 0:2 fiel. Erneut war es ein Freistoß von Luca Danne-Bettgen, den diesmal ein Verteidiger der Heimmannschaft zu unseren Gunsten ins eigene Tor lenkte. Im Anschluss verpasste man durch einen weiteren Alu-Treffer den Sack vorzeitig zu zumachen.
In der 33. Minute erzielte die JSG Voßwinkel/Echthausen, die eigentlich nach einem rüden Foulspiel schon in Unterzahl hätten spielen müssen, durch einen direkten Freistoß das 1:2. Es war der bis dahin erste Torschuss der Gastgeber. Doch in der Folge traten sie deutlich selbstbewusster auf und das Spiel wurde ausgeglichener.
Im zweiten Durchgang übernahmen die Gastgeber auf einmal komplett das Spielgeschehen. Das Spiel wurde bis zum Ende hin unnötig spannend gemacht, auch weil unsere Jungs ihre Konter nicht effektiv zu Ende spielten und das 1:3 verpassten.
Am Ende sollte es dann allerdings doch reichen. Somit ist auch unsere U19 eine Runde weiter. In der nächsten Runde wartet dann nun der TuS Sundern. Der Bezirksligist hatte in der ersten Runde ein Freilos und gilt als absoluter Favorit auf den Titel. Doch, der Pokal hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze…
Gespielt wird am 25.09 im Röhrtal-Stadion. Anstoß ist um 18:30 Uhr.
Teile mich auf...Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
0

Kommentar schreiben

*