Beitrag

Verdientes 3:0 gegen Neheim II

Erste - Neheim II 2015Am vergangenen Sonntag fand unserer Erste in die Erfolgsspur zurück und konnte die Reserve des SC Neheim am Ende verdient mit 3:0 besiegen. Auch die anderen Seniorenmannschaften des TuS fuhren wichtige Siege ein und gewannnen ihre Heimspiele teils deutlich.
Zu Beginn der Begegnung der beiden Tabellennachbarn der A-Kreisliga Arnsberg sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Begegnung. Das Spiel fand zum größten Teil im Mittelfeld statt und Höhepunkte gab es kaum.
Unser Team kam in der Folge aber immer besser in die Partie und Tim Schulte-Hobein erzielte in der 30. Minute das 1:0.
Mit eine sehenswerten Treffer zum 2:0 durch Nico Gomes-Buco gingen beide Mannschaften in die Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit versuchte man zunächst in der Abwehr sicher zu stehen, was auch gelang. Zugegebenermaßen zeigte sich der Gast aus Neheim in der Offensive auch ziemlich harmlos.
Brenzlige Situationen vereitelte Torwart Dominik Paech auf gewohnt sichere Weise.
Nachdem Felix Schulte-Weber per Kopf in der 75. Minute das 3:0 markierte, war die Partie gelaufen und unsere Erste brachte einen relativ ungefährdeten Sieg nach Hause.
Man befindet sich nun mit 45 Punkten auf Platz sechs. Drei Punkte trennen die Mannschaft nur noch von Platz vier!

Die Zweite gewann gegen Türkiyemspor Neheim mit 7:0 und vergößert den Abstand auf den vorletzten Tabellenplatz (der ein Relegationsspiel bedeuten würde) auf drei Punkte. Tore: T. Hustadt, Buse, M. Stodt (2), Vento (2), Dahme
Die Dritte gewann gegen SuS Eisborn mit 3:0 und sicherte sich somit den Klassenerhalt in der Kreisliga C.

Teile mich auf...Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
0

Kommentar schreiben

*